Der Montag – Aufbau Blog

Hallo Leute, die Woche hat begonnen. Es nützt ja nichts. Da müssen wir durch. Wir hatten einige Tage Osterurlaub. Da is das doppelt schwer 😦 . Charlie muss sich nun wieder dran gewöhnen etwas alleine zu Hause zu bleiben. Obwohl es ihm vielleicht ganz Recht sein wird. Er hatte durch seine 2 kleinen Spielgefährten in unserer Familie die Tage kaum eine ruhige Minute. Nun kann er endlich mal wieder einfach ausspannen und SCHLAFEN, SCHLAFEN, SCHLAFEN… ohne ständig gestreichelt, bespielt, gerufen oder geärgert zu werden 🙂  dsc_0729.jpg

Und hier kommt der Aufbau (naja, jedenfalls was zum Lächeln):

emma1

Einen schönen entspannten Wochenstart wünsche ich Euch.

3 Gedanken zu “Der Montag – Aufbau Blog

    • Och eigentlich ganz gut. Sooo lange is es ja auch nich. Früh so 3h, dann komm ich zum Mittag und nach dem Mittag bis mein Großer aus der Schule kommt. Zur Not haben wir meine Mutter im Haus. Aber er schläft früh und macht kein Theater…bis jetzt…teu, teu, teu 😅

      Gefällt 1 Person

      • Es Marinsche kocht schreibt:

        Die Emma hat mittlerweile alle „Schwachstellen“ in der Wohnung gescannt und klappert eine nach der anderen ab zeitweise wenn sie ihre 5 Minuten hat…dann blitzt ihr schon der Schalk aus den Augen und man ahnt aaaaaaha isses wieder so weit 😅 und sie muss auch noch häufig raus

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s